USA und Großbritannien inmitten der COVID-19-Pandemie

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Krypto

Glassdoor Review der höchstrangigen CEOs in den USA und Großbritannien inmitten der COVID-19-Pandemie

Wie Glassdoor feststellte, gehören zu den häufigsten Trends unter den bestbewerteten CEOs während der COVID-19-Pandemie die Priorisierung der Work-Life-Balance, die Sorge um das allgemeine Wohlbefinden der Mitarbeiter laut Bitcoin Loophole, das Angebot flexibler und/oder ferngesteuerter Arbeitsrichtlinien.

Glassdoor, die renommierte Website für Arbeitssuche, hat eine Überprüfung der während der COVID-19-Pandemie am besten bewerteten Chief Executive Officers (CEOs) anhand des Feedbacks der Mitarbeiter auf ihrer Plattform durchgeführt. In der Glassdoor-Überprüfung wurden der Führungsstil und die Fähigkeiten der bewerteten CEOs im Umgang mit Personalangelegenheiten und Wohlfahrt während der beunruhigendsten Zeiten in diesem Jahr, von März bis Juli, besonders gewürdigt.

Zweifellos ist gerade in Krisenzeiten der wahre Charakter einer Führungskraft bekannt, da viele von ihnen irrationale Entscheidungen treffen, die sich tendenziell auf ihr Team auswirken. Wie Glassdoor anmerkte, gehören zu den häufigsten Trends unter den bestbewerteten CEOs während der COVID-19-Pandemie: der Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben Priorität einzuräumen, sich um das allgemeine Wohlbefinden der Mitarbeiter zu kümmern, flexible und/oder ferngesteuerte Arbeitsrichtlinien anzubieten, starke gesundheitliche Vorteile zu schaffen und häufige, klare Kommunikation aufrechtzuerhalten.

so Glassdoor in seiner Erklärung zur Präsentation der Überprüfung:

„Wir haben die Mitarbeiterbeurteilungen bei Glassdoor analysiert, um CEOs zu ermitteln, die von ihren Mitarbeitern in den USA und in Großbritannien hohes Lob für ihre Führungsqualitäten während der COVID-19-Krise erhalten haben. Neben der Bewertung der Zustimmung des CEO und der Bewertung des Arbeitsplatzfaktors für leitende Angestellte während der letzten fünf Monate nutzten wir auch die Textanalyse, um zu sehen, was die Mitarbeiter in den Rezensionen über COVID-19 und ihren CEO bei Glassdoor konkret sagten. Diese CEOs leiten eine Vielzahl von Unternehmen in verschiedenen Branchen, darunter Gesundheitswesen, Technik und Finanzen, und jeder von ihnen hat in dieser Zeit einzigartige Ansätze zur Führung gewählt“.

Von der vorgelegten Liste wurden 25 CEOs aus den Vereinigten Staaten von Amerika und 10 CEOs aus dem Vereinigten Königreich aufgeführt.

Glastüren-Rückblick: Die am höchsten bewerteten aus den USA und Großbritannien

Während die Liste von Glassdoor alle bewerteten CEOs hervorhebt, handelt es sich hier um einen Auszug aus der Liste, der sowohl die Bewertungen der US-amerikanischen als auch der britischen CEOs enthält.

Mark Aslett von Mercury Systems, einem Unternehmen mit einer starken Präsenz in der Luftfahrt-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie, belegte mit einem Rating von 95% den ersten Platz der am besten bewerteten CEOs bei Glassdoor. G. Brint Ryan von Ryan LLC, einem Wirtschaftsprüfungsunternehmen, belegte mit einem Rating von 93% den zweiten Platz. Michael Weinstein von der AIDS Healthcare Foundation belegte mit einem Rating bei Bitcoin Loophole von 92% den vierten Platz. Der CEO von Zoom Video Communications Inc. (NASDAQ: ZM) Eric S. Yuan belegte mit einem Rating von 89% den vierten Platz, während die ersten fünf Plätze von Stanley Middleman of Freedom Mortgage mit einem Rating von 89% belegt wurden.

In Großbritannien belegte Steve Hare, der CEO von The Sage Group Plc (LON: SGE), den ersten Platz unter den am besten bewerteten CEOs, dank des Feedbacks über die ausgezeichnete Kommunikation und das Engagement des oberen Managements, das von seinem Mitarbeiter bei Glassdoor gegeben wurde, der die Bewertung vornahm. In der britischen Rangliste stand auch Mark Zuckerberg, Mitbegründer und CEO von Facebook Inc (NASDAQ: FB), auf Platz 8.