Home Abo/Shop Händler Heftarchiv Blog Rezensionen Autoren Links Über Uns/Kontakt


Rezensionsarchiv

Archiv für den Tag 'USA'



Der verborgene Stern
von Roberts, Nora

Bei Privatdetektiv Cade Parris geht es drunter unter drüber, nachdem seine Sekretärin gekündigt hat. Ausgerechnet jetzt betritt eine neue Klientin sein Büro, eine wunderschöne Frau, die ihn an anderes als an Arbeit denken lässt. Doch sie hat ein ernsthaftes Problem: Sie weiß nicht, wer sie ist. Cade vermutet, dass ihr…

Hier geht es zur vollständigen Rezension...

Schwarzer Kuss der Nacht
von Popp, Robin T.

Mai Groves, Topreporterin und Waldnymphe, hatte in letzterer Eigenschaft dem Hexenzirkel des Lichts und vier unsterblichen Brüdern geholfen, einen uralten Dämon unschädlich zu machen. Danach plagten sie furchtbare Halluzinationen, sie verlor ihren Job und ihre magischen Fähigkeiten. Jetzt scheint sie auf dem Weg der Besserung, doch dann wird ihr Therapeut…

Hier geht es zur vollständigen Rezension...

Spiel mit mir!
von Phillips, Carly

Um für ihren demenzkranken Vater sorgen zu können, verdingt sich Amber Rose in Las Vegas als Trickbetrügerin, will aus diesen illegalen Machenschaften aber aussteigen. Ihr Partner reagiert darauf erbost und wird handgreiflich. Der Polizist Michael Corwin, der wegen der Trauung eines Kollegen in der Stadt ist, beobachtet die Auseinandersetzung und…

Hier geht es zur vollständigen Rezension...

Frisch verlobt
von Mallery, Susan

Männer hat Nicole Keyes satt. Ihren Ex hatte sie doch tatsächlich mit ihrer jüngeren Schwester im Bett erwischt. Kein Wunder, dass sie übel gelaunt ist und ein Ventil zum Abreagieren braucht. Da kommt ihr ein Teenager, der in ihrer Bäckerei Doughnuts stehlen will, gerade recht. Statt der gerufenen Polizei taucht…

Hier geht es zur vollständigen Rezension...

Gezeichnet
von Cast, P.C. & Kristin

Zoey Montgomery hasst ihren Stiefvater und fühlt sich in ihrer Schule und ihrem Freundeskreis nicht richtig zugehörig. Da bietet sich ihr die Gelegenheit, dem allen zu entkommen: Sie erhält ein mondsichelförmiges Mal auf der Stirn, das sie als Vampir ausweist, und soll nun in das „House of Night“ reisen, eine…

Hier geht es zur vollständigen Rezension...

Zum Nachtisch einen Vampir
von Bardsley, Michele

Während andere Frauen nach ihrem 40. Geburtstag aufhören zu zählen, wird Patricia „Patsy“ Donahue tatsächlich nicht älter. Das zumindest ist ein Vorteil an ihrem neuen Leben nach dem Tod als Vampir. Ihrem Schönheitssalon ist dagegen abträglich, dass aus Broken Heart, Oklahoma, eine Stadt für übernatürliche Wesen aller Art geworden ist.…

Hier geht es zur vollständigen Rezension...

Die Herzleserin
von Banerjee, Anjali

Lina Ray, Amerikanerin indischer Abstammung, steht zwischen zwei Kulturen und weiß dies zu nutzen, indem sie in den USA eine Hochzeitsagentur für Inder betreibt. Ihr eigenes Liebesleben jedoch ist genauso tot wie ihr zwei Jahre zuvor verunglückter Verlobter. Als die Verwandten sie immer mehr bedrängen, erschafft sie sich aus Verzweiflung…

Hier geht es zur vollständigen Rezension...

Herrin der Finsternis
von Kenyon, Sherrilyn

Als Mischling der verfeindeten Katagaria und Arkadier ist Vane Kattalakis ein Außenseiter. Nun wurden er und sein Bruder vom eigenen Vater zum Tode verurteilt wegen der Hilfe für einen Dark Hunter. Vane kann sich retten, aber Fang fällt nach Daimon-Angriffen ins Koma. Das bedrückt den Gestaltwandler noch Monate später. Da…

Hier geht es zur vollständigen Rezension...

Der sanfte Kuss des Todes
von Griffin, Laura

Fiona Glass arbeitet als Phantomzeichnerin, doch der Job belastet sie zusehends und so beschließt sie auszusteigen. Die Gespräche mit den Opfern, ihre furchtbaren Qualen und Traumata sind zu viel für Fiona. Ihr unzweifelhaft großes Talent möchte sie nun lieber als richtige Künstlerin ausleben. Doch Polizeichef Jack Bowman, der einen kaltblütigen…

Hier geht es zur vollständigen Rezension...

Angst sei dein Begleiter
von Cassidy, Carla

Annalise Blakelys Mutter stellte Sammlerpuppen her und baute daraus ein Geschäft auf ausgehend von ihrer ersten Kreation, einem Abbild ihrer Tochter. Doch nach dem Tod der Mutter, die Annalise drängte, das Unternehmen weiterzuführen statt eigene Ziele zu verfolgen, wird offensichtlich, dass die Zeiten für exklusive, handgefertigte Stücke vorbei sind. Zu…

Hier geht es zur vollständigen Rezension...



LoveLetterMag @ Facebook LoveLetterMag @ Twitter LoveLetterMag @ MySpace LoveLetterMag @ Youtube LoveLetterMag Feed