Home Abo/Shop Händler Heftarchiv Blog Rezensionen Autoren Links Über Uns/Kontakt


Blog
LoveLetter-Adventskalender 2014: Heiligabend-Türchen

Mit den Weihnachtsengeln von Disney Deutschland verlosen wir ein Kinder-Traumpaket bestehend aus:

DVD-Box Käpt’n Balu und seine tollkühne Crew Collection 1 (3 Disc Set)
Der Pilot Balu und sein Navigator, der Weisenjunge Kid Wolkenflitzer, erleben zusammen mit Rebecca, der Inhaberin der Flugtransportfirma, turbulente Abenteuer über den Wolken.
Komm an Bord für ein rasantes Abenteuer mit diesem himmlischen 3-Disc-Set! Inklusive des Pilotfilms in Spielfilmlänge! Zum ersten Mal ist Käpt’n Balu und seine tollkühne Crew mit dem beliebten Bären aus “Das Dschungelbuch” auf DVD erhältlich. Der sorgenlose Pilot Balu und sein Navigator Kit Wolkenflitzer sind die furchtlose Crew des Transportunternehmens von Rebecca Cunningham, einer geschickten Geschäftsfrau. Während ihrer Reisen begegnen Balu und Kit bekannten Figuren wie dem lebenslustigen Nachtclubbesitzer Louie und dem skrupellosen Unternehmer Shir Khan. Das Abenteuer lauert hinter jeder Kurve, wennunsere Helden es mit Don Kanaille und seiner Bande hinterhältiger Luftpiraten aufnehmenm müssen und nur Balus Geschick und Kits Verstand die beiden retten können. Erlebe die Geschichten von Käpt’n Balu und seine tollkühne Crew auf drei DVDs vollgepackt mit lustigen und spannenden Abenteuern über den Wolken!

Hannah Montana Akustik-Gitarre von Wörlein

CD-Boombox CARS von Wörlein

Fauchende Wüstenbestie CARS von Mattel

Zur Teilnahme am Gewinnspiel sollten Sie die folgende Frage beantworten:

Wo liegt das europäische Disneyland?
a) nahe London
b) nahe Paris
c) nahe Berlin

Senden Sie uns Ihre Antwort bis zum 27. Dezember 2014, 18 Uhr, per E-Mail an blog@loveletter-magazin.de. Berücksichtigt werden können nur Einsendungen mit einer richtigen Antwort, vollständiger Postanschrift und dem Betreff „Heiligabend“. Zugelassen sind Teilnehmer aus aller Welt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Verlosungsexemplare werden den Gewinnern nach der Auslosung als Weihnachtsüberraschung zugesandt, eine gesonderte Benachrichtigung oder Veröffentlichung der Namen erfolgt nicht.

Disney und das LoveLetter-Team drücken die Daumen!

Cover und Beschreibung © Disney

  • email
  • Facebook
  • Twitter
  • RSS
LoveLetter-Adventskalender 2014: 24. Hörbuch-Türchen

Mit den Weihnachtsengeln von Argon verlosen wir folgende Hörbücher:

Morgan Callan Rogers: Eisblaue See, endloser Himmel
Im Fischerdorf The Point an der Küste von Maine wird Hochzeit gefeiert. Die 19-jährige Florine heiratet Bud, ihre große Liebe und den Menschen, der sie kennt wie kein anderer. Bevor die beiden zueinanderfanden, hat Bud aus nächster Nähe erlebt, wie Florine jahrelang auf die Rückkehr ihrer verschwundenen Mutter Carlie wartete – vergeblich.
Schon bald nach der Heirat merkt Florine, dass das Happy End erst der Anfang ist: Ihre beiden in kurzem Abstand geborenen Kinder stellen sie vor ganz neue Herausforderungen, während Bud in einer weit entfernten Autowerkstatt arbeitet. Und dann erreichen Florine unheimliche, an ihre Mutter gerichtete Briefe und die Antwort auf das Geheimnis um Carlie scheint greifbar nah.
Gesamtspielzeit: 466 Minuten
Sprecher Luise Helm

Lena Dunham: Not That Kind of Girl
Was tun als junge Frau von heute, die der Cosmopolitan nicht mehr traut, keine Manolos trägt und erst recht keine Sehnsucht nach dem einen Prinzen hat? In Not That Kind of Girl erzählt Lena Dunham hemmungslos persönlich von Kondomen in Zimmerpalmen, bequemen Baumwollunterhosen, rotem Lippenstift bei Sonnenbrand, Heulen im Büro und einem Leben, in dem Perfektion so was von gestern ist. Krisengeschüttelt, komisch und absolut im Jetzt: Dunham steht für eine neue Generation Frauen – und bringt deren Lebensgefühl auf den Punkt.
Gesamtspielzeit: 490 Minuten
Sprecher Nora Tschirner

David Levithan: Letztendlich sind wir dem Universum egal
A hat keine Freunde, keine Familie, kein Zuhause – und keinen eigenen Körper. Er ist nie länger als einen Tag dieselbe Person. Mal männlich, mal weiblich taucht er in die unterschiedlichsten Leben ein. Das ist sein Alltag, etwas anderes kennt er nicht. Doch dann lernt er Rhiannon kennen und verliebt sich unsterblich in sie. Und auf einmal wünscht er sich mehr Kontinuität, als das Universum ihm zugesteht.
Ein herausragendes, magisches Hörbuch für alle, die die Sehnsucht nach der ganz großen Liebe kennen.
Gesamtspielzeit: 497 Minuten
Sprecher Adam Nümm

Zur Teilnahme am Gewinnspiel sollten Sie die folgende Frage beantworten:

Mit welcher Fernsehserie wurde Lena Dunham bekannt?
a) Girls
b) Boys
c) Girls & Boys

Senden Sie uns Ihre Antwort bis zum 27. Dezember 2014, 14 Uhr, per E-Mail an blog@loveletter-magazin.de. Berücksichtigt werden können nur Einsendungen mit einer richtigen Antwort, vollständiger Postanschrift und dem Betreff „Hörbuch 24“. Zugelassen sind Teilnehmer aus aller Welt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Verlosungsexemplare werden den Gewinnern nach der Auslosung als Weihnachtsüberraschung zugesandt, eine gesonderte Benachrichtigung oder Veröffentlichung der Namen erfolgt nicht.

Argon und das LoveLetter-Team drücken die Daumen!

Cover und Beschreibung © Argon

  • email
  • Facebook
  • Twitter
  • RSS
LoveLetter-Adventskalender 2014: 24. Film-Türchen

Mit den Weihnachtsengeln von Senator Home Entertainment verlosen wir ein großes Unterhaltungs-Paket für die ganze Familie mit folgenden DVDs:

Pettersson und Findus
Der alte Pettersson lebt in einem kleinen, roten Haus, verbringt seine Tage mit Holzhacken, Bastelarbeiten und Erfindungen, angelt und versorgt seine Hühner. Eigentlich hat er alles was er zum Leben braucht. Doch manchmal überkommt Pettersson die Einsamkeit. Eines Tages schenkt ihm Nachbarin Beda Andersson, die sich warmherzig um alle kümmert, einen kleinen Kater, damit der alte Mann ein wenig Gesellschaft hat. Pettersson gibt ihm den Namen Findus und zieht ihn liebevoll groß. Das Glück ist perfekt, als der kleine Kater anfängt zu sprechen – eine wunderbare, scheinbar unzertrennliche Freundschaft beginnt. Nachbar Gustavsson beäugt die Beziehung der beiden ein wenig befremdet und hält Pettersson für einen Spinner. Er selbst hat ganz andere Probleme. Sein Hahn kräht und kräht und kräht. Bevor das Federvieh im Kochtopf landet, naht Rettung durch Beda Andersson, die mit ihrem riesengroßen Herzen Pettersson bittet, das Tier aufzunehmen. Der alte Mann stimmt freudig zu. Im Hühnerstall ist große Aufregung und Begeisterung über den Neuzuwachs. Nur Findus wird immer trauriger und fühlt sich übergangen, erhält doch der Hahn nicht nur die ungeteilte Aufmerksamkeit der Hühner, sondern auch die von Pettersson. Der kleine Kater befürchtet, seinen besten und einzigen Freund zu verlieren …

Free Birds
Hat eigentlich mal jemand die Truthähne gefragt, wie sie Thanksgiving finden? Die beiden unerschrockenen Vögel Jake und Reggie haben dazu eine ganz klare Meinung: Nie wieder Puter als Festtagsbraten! Sofort nehmen sie ihr Schicksal in die eigenen Flügel und machen sich auf zu einem gefiedersträubenden Abenteuer. Mit einer eierförmigen Zeitmaschine reisen sie ins 17. Jahrhundert und landen bei den Pilgern an der amerikanischen Ostküste, die gerade das allererste Thanksgiving feiern wollen – Festtagsbraten inklusive. Alles fein – nur ist die Kiste mit dem Umschreiben der Geschichte nicht ganz so schnell geschaukelt: Reggie verliebt sich nämlich in die heiße (Trut-)Henne Jenny und kriegt Ärger mit seinem Schwiegergockel in spe, während Jakes verrückter Rettungsplan dafür sorgt, dass die ganze Truthahnsippe ins Visier des schießwütigen Dynamite Joe gerät…! In letzter Sekunde flieht Reggie vor dem Chaos, das Jake und er in der Vergangenheit angerichtet haben, zurück in die Gegenwart. Doch will er die anderen Truthähne wirklich einfach ihrem Schicksal überlassen? Da schwillt selbst seiner treuen Zeitmaschine S.T.E.V.E. der Kamm …

Die Mamba
„Die Mamba” ist ein internationaler Top-Terrorist. Ein tödlicher Nahkämpfer, Scharfschütze, Sprengstoffexperte, Meister der Maske und der Täuschung. Hossein Sarivi (Michael Niavarani) dagegen ist braver Ehemann und Geräuschdesigner in einer Keksfabrik. Beide sehen sich zum Verwechseln ähnlich, sind sich aber noch nie begegnet. Während der tollpatschige und exzentrisch-naive Sarivi auf heimlicher Jobsuche ist, damit seine dominante Ehefrau Pari (Proschat Madani) nichts von seiner fristlosen Kündigung erfährt, wird er unglücklicherweise für „Die Mamba“ gehalten. Sarivi, der nicht weiß, wie ihm geschieht, wird fortan von dubiosen russischen Auftraggebern auf eine gefährliche Mission geschickt, die ihn von Wien über London bis nach Casablanca führt. Dabei gerät er ins Fadenkreuz des neurotischen CIA-Agenten Bronski (Christoph Maria Herbst) und macht sich zwangsläufig auch die echte Mamba selbst zum Feind. Zu allem Überfluss bekommt es Sarivi mit der hinreißend schönen Nachwuchs-Terroristin Sherazade (Melika Foroutan) zu tun, die in Sarivi, dem vermeintlichen Profi-Killer, ihr heldenhaftes Vorbild sieht. Die unvermeidliche Zusammenarbeit mit der tödlichen Schönheit weckt ganz neue Gefühle in Sarivi, während die beiden gemeinsam einen halsbrecherischen Anschlag auf ein Atomkraftwerk in Frankreich vorbereiten müssen. Als am Ende alle Beteiligten aufeinandertreffen, fallen die Masken und Sarivi muss nicht nur seine eigene Haut retten, sondern auch eine Katastrophe von globalem Ausmaß verhindern.
DIE MAMBA ist eine rasante Verwechslungskomödie, die mit den Genre-Konventionen des Agentenfilms spielt. In einer höchst amüsanten Doppelhauptrolle tritt der österreichische Vollblut-Komiker Michael Niavarani gegen „Stromberg“ Christoph Maria Herbst als Gegenspieler an.

Drive Hard
Der ehemalige Profi-Rennfahrer Peter (Thomas Jane) arbeitet mittlerweile als Fahrschullehrer, um seine Rechnungen zu zahlen. Als sein Schüler, der Kriminelle Simon (John Cusack), während einer Fahrstunde eine Bank ausraubt, wird Peter ungewollt zum Fluchtwagenfahrer und Komplizen. Das ungleiche Team muss nun gemeinsam vor der Polizei, dem F.B.I. und einer Horde Gangster fliehen, die ebenfalls hinter der 9 Millionen-Dollar-Beute her sind. Es beginnt eine rasante Verfolgungsjagd entlang der australischen „Gold Coast“. Nach einem anfänglichem Schlagabtausch zwischen den beiden Männern werden sie zu einem schlagkräftigen Team, denn Peter findet langsam Gefallen an den Adrenalin-Kicks und den grandiosen Autos, die Simon für die Flucht organisiert hat …

Miss Sixty
Luise (Iris Berben) ist beruflich ein Ass, aber menschlich eine Katastrophe. Keiner mag sie, kein Mann will sie, nur ihre Mutter freut sich über die langen Fernsehabende mit der Tochter. Luises Alltag gerät aus den Fugen, als sie gegen ihren Willen vorzeitig in Rente geschickt wird. Auf dem Weg durch den Stadtpark muss sie einem Jogger erste Hilfe leisten: Der Galerist Frans (Edgar Selge), auch nicht mehr der Jüngste und offensichtlich dem Jugendwahn verfallen, hat einen Hexenschuss – als Folge einer lädierten Bandscheibe durch wilden Sex mit seiner blutjungen Assistentin Romy (Jördis Richter). Luise schleppt Frans zur Notaufnahme, doch schnell stellt sich heraus: Beide finden sich auf Anhieb – komplett unsympathisch. Luise hat für Männerbekanntschaften sowieso keine Zeit. Eine existenzielle Entscheidung, die ihren Alltag komplett verändern soll, führt sie ausgerechnet mit dem Sohn von Frans zusammen. Journalist Max (Björn von der Wellen) ist anonymer Samenspender – und wird unfreiwillig zum Auslöser größtmöglicher Turbulenzen …

Zur Teilnahme am Gewinnspiel sollten Sie die folgende Frage beantworten:

Welcher französische Überraschungs-Hit wurde zum bislang größten Erfolg von Senator?
a) Und nebenbei das große Glück
b) Ein MordsTeam
c) Ziemlich beste Freunde

Senden Sie uns Ihre Antwort bis zum 27. Dezember 2014, 10 Uhr, per E-Mail an blog@loveletter-magazin.de. Berücksichtigt werden können nur Einsendungen mit einer richtigen Antwort, vollständiger Postanschrift und dem Betreff „Film 24“. Zugelassen sind Teilnehmer aus aller Welt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Verlosungsexemplare werden den Gewinnern nach der Auslosung als Weihnachtsüberraschung zugesandt, eine gesonderte Benachrichtigung oder Veröffentlichung der Namen erfolgt nicht.

Senator Home Entertainment und das LoveLetter-Team drücken die Daumen!

Cover und Beschreibung © Senator Home Entertainment

  • email
  • Facebook
  • Twitter
  • RSS
LoveLetter-Adventskalender 2014: 24. Buch-Türchen

Mit den Weihnachtsengeln von MIRA verlosen wir folgende Bücher:

Sarah Morgan: Winterzauber wider Willen
Dezember: und Kayla Green hat nur einen Weihnachtswunsch: dass das “Fest der Liebe” möglichst schnell vorbeigeht! Schlitten, Rentiere und dieser bärtige alte Mann im roten Mantel sind ihr ungefähr so angenehm wie Zahnschmerzen. Da kommt der PR-Expertin der Auftrag von Jackson O`Neil sehr gelegen. Als der Hotelier sie bittet, die Feiertage im malerischen Snow Crystal zu verbringen und dort eine Kampagne für das Skiresort seiner Familie zu entwickeln, kann Kayla nicht Nein sagen. Immerhin ist Jackson ihr Auftraggeber – und dazu äußerst attraktiv! Und die luxuriöse Blockhütte, in der er sie einquartiert, entpuppt sich zum Glück als lamettafreie Zone. Doch schon das erste Treffen mit Jacksons Familie bringt die Weihnachtshasserin ganz schön in Bedrängnis …

Lynsay Sands: Im Bann des stürmischen Eroberers
Das kann doch nicht wahr sein! Lady Helen Tiernay kann die Botschaft des Königs kaum fassen: Schon nächste Woche soll sie Lord Hethe, den berüchtigten „Hammer von Holden“, heiraten. Einen kaltblütigen Krieger, der grundlos die Häuser seiner Bediensteten niederbrennt und mit dem Helen schon lange auf Kriegsfuß steht. Vielleicht kann sie Lord Hethe dazu bringen, die Verbindung zu lösen? Dazu bedient sich Helen einiger pikanter Manöver. Womit sie nicht gerechnet hat: Ihr erklärter Erzfeind ist ein überaus attraktiver Mann! Als er mit seinen Reitern in ihren Burghof einzieht, raubt es ihr beinahe den Atem – und ihr verwegener Plan gerät ins Wanken …

Lisa Jackson: Dem Feuer so nah
4 Romane in einem Band
Wie ein Kuss im Sommerregen
Die Künstlerin Ainsley kehrt nach Jahren in ihre Heimat zurück, wo sie einst einen unvergesslichen Sommer mit ihrer Jugendliebe Trent erbracht hat. Gibt das Glück ihnen jetzt eine zweite Chance?
Ein Kuss – und alles ist anders
Seit dem Autounfall, bei dem ihr Mann ums Leben gekommen ist, mischt Tiffanys fürsorglicher Schwager J.D. sich in alles ein. Einerseits nervt sie das – andererseits fühlt sie sich wie magisch zu ihm hingezogen …
Herz über Kopf
Das letzte Mal als Katie auf ihr Herz gehört hat, blieb sie allein und schwanger zurück. So etwas wird ihr auf keinen Fall noch einmal passieren! Doch dann wird der geheimnisvolle Luke ihr neuer Nachbar … und sie beginnt gegen jede Vernunft, von einem Happy End zu träumen.
Ein Baby für uns zwei
Der attraktive Kinderarzt Dallas O’Rourke weckt bittere Erinnerungen in Chandra: Auch sie war einst Ärztin und wurde verklagt, als ein Kind starb, das sie behandelte. Können Dallas zärtliche Küsse sie endlich die Vergangenheit vergessen lassen?

Ulrike Schweikert: Hinter den Spiegeln – Wiener Vermächtnis
Lieben, Lügen und Intrigen: Ulrike Schweikerts opulente Familiensaga im Schatten der untergehenden Donaumonarchie!
Wien 1892. Bei einem tragischen Sturz verliert die junge Komtess Luise von Waldenberg ihr Gedächtnis. Aber gerade das öffnet ihr die Augen: Die Dekadenz des Hofadels kommt ihr plötzlich verlogen vor, im elterlichen Palais erscheint ihr die strenge Aufteilung zwischen den Bediensteten und ihrer eigenen Familie falsch. Und warum werden treppauf und treppab Wahrheiten verschwiegen statt ausgesprochen?
Doch Luise ist nicht allein: In der Werkstatt des jungen Zuckerbäckers Stephan Brucker erlebt sie eine sinnliche Welt voller Düfte, süßer Genüsse und warmer Vertrautheit. Eine Mesalliance bahnt sich an, die auf höchste Empörung stößt. Denn es gibt ungeschriebene Gesetze, die niemand brechen darf. Könnte doch davon die Zukunft der Donaumonarchie abhängen…

Anthologie: Zwei Herzen im Schnee
Ein Prinz zum Fest
SUSAN WIGGS
Eigentlich ist Madelaine schüchtern. In einer kalten Dezembernacht fasst sie sich jedoch ein Herz – und fordert einen Fremden zum Tanz auf. Aber als es Tag wird in New York, ist ihr Märchenprinz verschwunden …
Zauber deiner Zärtlichkeit
SHERRYL WOODS
364 Nächte hat Catherine von dem faszinierenden Mann geträumt, den sie vor einem Jahr in einem Restaurant in Savannah getroffen hat. Für heute waren sie verabredet … ob er sich an sein Versprechen erinnert?
Rendezvous mit dem Boss
LIZ FIELDING
Max Fleming ist zurückhaltende Angestellte gewöhnt, doch seine liebenswerte neue Sekretärin Jilly saust wie ein winterlicher Wirbelsturm in sein Leben – und bringt seine Gefühle gehörig durcheinander.
So stark und so zärtlich
JENNIFER GREENE
Ausgerechnet Alaska! Aber nur hier, umgeben von Eis und Schnee, ist Mary ungestört und kann den Männern endgültig abschwören. Alles läuft wie geplant – bis sie den charmanten Tierforscher Steve kennenlernt.

Zur Teilnahme am Gewinnspiel sollten Sie die folgende Frage beantworten:

In welchem Wiener Palais hat Ulrike Schweikert im Herbst ihren neuen Roman vorgestellt?
a) Palais Coburg
b) Palais Schaumburg
c) Palais Khuenburg

Senden Sie uns Ihre Antwort bis zum 27. Dezember 2014, 6 Uhr, per E-Mail an blog@loveletter-magazin.de. Berücksichtigt werden können nur Einsendungen mit einer richtigen Antwort, vollständiger Postanschrift und dem Betreff „Buch 24“. Zugelassen sind Teilnehmer aus aller Welt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Verlosungsexemplare werden den Gewinnern nach der Auslosung als Weihnachtsüberraschung zugesandt, eine gesonderte Benachrichtigung oder Veröffentlichung der Namen erfolgt nicht.

MIRA und das LoveLetter-Team drücken die Daumen!

Cover und Beschreibung © MIRA

  • email
  • Facebook
  • Twitter
  • RSS
LoveLetter-Adventskalender 2014: 23. Hörbuch-Türchen

Mit den Weihnachtsengeln von Arena audio verlosen wir folgende Hörbücher:

Katja Alves: Der Muffin-Club feiert Weihnachten
Weihnachten ohne Geschenke – unvorstellbar, oder? Deshalb wird in der Klasse der vier Muffin-Freundinnen gewichtelt! Und natürlich sollen jede Menge Muffins gebacken werden. Aber irgendwie läuft alles schief: die Wichtel-Lose sind falsch beschriftet und das Muffin-Backen will nicht recht klappen. Und dann ist plötzlich Lins Geige verschwunden … Jetzt muss der Muffin-Club eingreifen, damit das Klassen-Weihnachtsfest doch noch ein zuckersüßer Erfolg wird!
Sprecher Britta Steffenhagen

Charles Dickens: Eine Weihnachtsgeschichte
In der Nacht vor Weihnachten wird der Geizhals Ebenezer Scrooge von einer seltsamen Erscheinung überrascht: Ein Geist verlangt, dass Scrooge von nun an großzügig sein soll. Er lässt den Geizhals in die Vergangenheit blicken – und in die Zukunft, die ihm bevorsteht. Da erkennt Scrooge, wie wichtig es ist, dass er sich ändert. Noch ist es nicht zu spät.
Der Klassiker von Charles Dickens, in einer altersgerechten Nacherzählung von Wolfgang Knape.
Sprecher Katharina Thalbach

Zur Teilnahme am Gewinnspiel sollten Sie die folgende Frage beantworten:

Welche berühmte Comic-Figur wurde im Original nach Dickens’ Ebenezer Scrooge benannt?
a) Dagobert Duck
b) Mickey Mouse
c) Gustav Gans

Senden Sie uns Ihre Antwort bis zum 26. Dezember 2014, 18 Uhr, per E-Mail an blog@loveletter-magazin.de. Berücksichtigt werden können nur Einsendungen mit einer richtigen Antwort, vollständiger Postanschrift und dem Betreff „Hörbuch 23“. Zugelassen sind Teilnehmer aus aller Welt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Verlosungsexemplare werden den Gewinnern nach der Auslosung als Weihnachtsüberraschung zugesandt, eine gesonderte Benachrichtigung oder Veröffentlichung der Namen erfolgt nicht.

Arena audio und das LoveLetter-Team drücken die Daumen!

Cover und Beschreibung © Arena audio

  • email
  • Facebook
  • Twitter
  • RSS
LoveLetter-Adventskalender 2014: 23. Buch-Türchen

Mit den Weihnachtsengeln von Heyne und Heyne fliegt verlosen wir folgende Bücher

Sylvia Day: Hingabe
Eva und Gideon haben sich das Ja-Wort gegeben. Sie waren überzeugt, dass nichts sie mehr trennen kann. Doch seit der Hochzeit sind ihre Unsicherheiten und Ängste größer denn je. Eva spürt, dass Gideon ihr entgleitet und dass ihre Liebe in einer Weise auf die Probe gestellt wird, wie sie es niemals für möglich gehalten hätte. Plötzlich stehen die Liebenden vor ihrer schwersten Entscheidung: Wollen sie die Sicherheit ihres früheren Lebens wirklich gegen eine Zukunft eintauschen, die ihnen immer mehr wie ein ferner Traum erscheint?

Nora Roberts: Pfade der Sehnsucht
Als Iona nach Irland kam, wurde sie vom magischen Zirkel um den O’Dwyer-Clan herzlich aufgenommen und fand in Boyle ihre große Liebe. Ihr Cousin Connor O’Dwyer hat die Frau fürs Leben noch nicht gefunden, doch auf wundersame Weise fühlt er sich plötzlich zur leidenschaftlichen Meara hingezogen. Das Glück wird getrübt, als Cabhan, der blutrünstige Feind des Clans, Meara benutzt um sie alle zu vernichten. Hält der Kreis der Freunde dieser Herausforderung stand?

Jessica Sorensen: Second Chance
Nova kann ihn einfach nicht vergessen – Quinton Carter, den attraktiven Kerl mit den honigbraunen Augen und den sexy Tattoos. Er ist ihr Seelenverwandter, und der Gedanke an ihn lässt sie nicht los … Aber wird er ihre Liebe überhaupt zulassen? Oder stößt er sie wieder weg?

Julie Kagawa: Das Schicksal der FeenEinfach so wie die anderen sein – das hat sich der siebzehnjährige Ethan Chase immer gewünscht. Ein Ding der Unmöglichkeit mit einer älteren Schwester, die eine der mächtigsten Herrscherinnen im Feenreich Nimmernie ist. Immer wieder kreuzen sich Ethans Wege mit denen der Feen. Als Ethans Neffe Keirran spurlos verschwindet, hat Ethan eine böse Vorahnung, die sich schon bald bewahrheitet: Keirran, der sich ausgerechnet in eine Fee des Sommerhofs verliebt hat, erregt den Zorn einer uralten Kreatur, die selbst die Feen fürchten. Ethan bleibt nichts anderes übrig, als nach Nimmernie zu reisen, um Keirran zu retten. Begleitet wird er von Kenzie, dem Mädchen, das er mehr liebt, als er je zugeben würde. Ein Abenteuer mit unbekanntem Ausgang erwartet sie …

Zur Teilnahme am Gewinnspiel sollten Sie die folgende Frage beantworten:

Wie heißt die Bestseller-Serie von Sylvia Day, zu der „Hingabe“ gehört?
a) Crossroads
b) Crosscheck
c) Crossfire

Senden Sie uns Ihre Antwort bis zum 26. Dezember 2014, 12 Uhr, per E-Mail an blog@loveletter-magazin.de. Berücksichtigt werden können nur Einsendungen mit einer richtigen Antwort, vollständiger Postanschrift und dem Betreff „Buch 23“. Zugelassen sind Teilnehmer aus aller Welt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Verlosungsexemplare werden den Gewinnern nach der Auslosung als Weihnachtsüberraschung zugesandt, eine gesonderte Benachrichtigung oder Veröffentlichung der Namen erfolgt nicht.

Heyne, Heyne fliegt und das LoveLetter-Team drücken die Daumen!

Cover und Beschreibung © Heyne & Heyne fliegt

  • email
  • Facebook
  • Twitter
  • RSS
LoveLetter-Adventskalender 2014: 23. Film-Türchen

Mit den Weihnachtsengeln von Koch Media verlosen wir 3x die DVD Tarzan und die verlorene Stadt.

Der in England zum zivilisierten Edelmann gereifte Lord Greystoke alias Tarzan muss aus Afrika erfahren, dass grobe Industrielle und Wilddiebe sich der vormals friedlichen Natur bemächtigen. Auch Tarzans beste Eingeborenenfreunde sind in Gefahr. Umgehend kehrt Greystoke nach Afrika zurück, um selbst die Führung der Widerstandsbewegung zu übernehmen.

Zur Teilnahme am Gewinnspiel sollten Sie die folgende Frage beantworten:

Welche andere literarische Figur erdachte Tarzan-Autor Edgar Rice Burroughs?
a) Buck Rogers
b) John Carter
c) Flash Gordon

Senden Sie uns Ihre Antwort bis zum 26. Dezember 2014, 6 Uhr, per E-Mail an blog@loveletter-magazin.de. Berücksichtigt werden können nur Einsendungen mit einer richtigen Antwort, vollständiger Postanschrift und dem Betreff „Film 23“. Zugelassen sind Teilnehmer aus aller Welt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Verlosungsexemplare werden den Gewinnern nach der Auslosung als Weihnachtsüberraschung zugesandt, eine gesonderte Benachrichtigung oder Veröffentlichung der Namen erfolgt nicht.

Koch Media und das LoveLetter-Team drücken die Daumen!

Cover und Beschreibung © Koch Media

  • email
  • Facebook
  • Twitter
  • RSS
LoveLetter-Adventskalender 2014: 22. Film-Türchen

Mit den Weihnachtsengeln von Constantin Film verlosen wir 2x die DVD Step Up All In, die am 8. Januar 2015 in den Handel kommt.

Crew weg, Freundin weg und die Karriere als Tänzer liegt brach. Für Sean (Ryan Guzman) hat sich nach seinem Umzug von Miami nach L.A. nichts so entwickelt wie geplant. Zusammen mit seinem alten Freund Moose (Adam G. Sevani) will er die letzte Chance nutzen, eine neue Crew zusammenzustellen, um bei einem der konkurrenzträchtigsten B-Boying-Turniere überhaupt teilzunehmen: The Vortex in Las Vegas ruft! Der Wettbewerb ist enorm herausfordernd und Moose weiß, es braucht vereinte Kräfte, um die anderen hochklassigen Crews schlagen zu können.
Mit der neugegründeten LMNTRIX soll das Unmögliche möglich werden: Mit dabei sind alte Bekannte wie Streetdance-Talent Andie West (Briana Evigan), Jenny Kiddo, Vladd, Smiles und The Santiago Twins. Ein spektakuläres You-Tube-Video sichert die Einladung zum ultimativen Battle. Doch bald müssen LMNTRIX erkennen, dass jemand ein falsches Spiel mit ihnen treibt. Können sie sich noch einmal zusammenraufen, um für ihren großen Traum vom Sieg und für ihre Freundschaft und Liebe zu kämpfen?

Zur Teilnahme am Gewinnspiel sollten Sie die folgende Frage beantworten:

Der wievielte Teil ist „Step Up All In“ in der „Step Up“-Tanzfilm-Reihe?
a) 3
b) 4
c) 5

Senden Sie uns Ihre Antwort bis zum 25. Dezember 2014, 18 Uhr, per E-Mail an blog@loveletter-magazin.de. Berücksichtigt werden können nur Einsendungen mit einer richtigen Antwort, vollständiger Postanschrift und dem Betreff „Film 22“. Zugelassen sind Teilnehmer aus aller Welt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Verlosungsexemplare werden den Gewinnern nach der Auslosung als Weihnachtsüberraschung zugesandt, eine gesonderte Benachrichtigung oder Veröffentlichung der Namen erfolgt nicht.

Constantin Film und das LoveLetter-Team drücken die Daumen!

Cover und Beschreibung © Constantin Film

  • email
  • Facebook
  • Twitter
  • RSS
LoveLetter-Adventskalender 2014: 22. Buch-Türchen

Mit den Weihnachtsengeln von Lago verlosen wir folgende Bücher

Joanna Wylde: Rockersklavin
Das Letzte, was Marie zurzeit braucht, ist ein Mann in ihrem Leben. Der riesige, tätowierte und knallharte Biker, der eines Nachmittags bei ihrem Bruder aufkreuzt, ist da anderer Meinung. Er möchte Marie auf seinem Motorrad und in seinem Bett. Jetzt sofort. Aber Marie hat gerade ihren gewalttätigen Exmann verlassen und sucht bestimmt nicht nach einem neuen Typen. Besonders nicht nach einem wie Horse – sie kennt weder seinen richtigen Namen, noch weiß sie, wo er wohnt. Außerdem ist sie sich ziemlich sicher, dass er ein Krimineller ist und dass es sich bei dem »Geschäft«, das er immer mit ihrem Bruder bespricht, nicht um Webdesign handelt. Sie will, dass er aus ihrem Leben verschwindet, was viel einfacher wäre, wenn er nicht so gut darin wäre, ihr die besten Orgasmen ihres Lebens zu bescheren.

Tara Sue Me: Ich bin dein
Alle kennen Nathaniel West als den brillanten und gut aussehenden CEO von West Industries, doch Abby weiß, dass mehr hinter dieser Fassade steckt: Nathaniel ist ein erfahrener Dom und auf der Suche nach einer devoten Partnerin. Abby, die sich danach sehnt, ihr langweiliges Leben als Bibliothekarin hinter sich zu lassen und in eine Welt des Vergnügens einzutauchen, trifft sich mit Nathaniel und hofft, dass er ihre geheimsten Sehnsüchte erfüllen kann.
Nach einem Wochenende voller Leidenschaft willigt Abby ein, Nathaniels Sub zu werden. Nathaniel hat viel Freude an Abbys williger Hingabe, doch außerhalb des Schlafzimmers bleibt er weiterhin kalt und distanziert. Als Abby tiefer und tiefer in Nathaniels verlockende Welt von Macht und Leidenschaft eintaucht, fürchtet sie, dass sie sein Herz niemals berühren wird – und dass ihr eigenes bereits verloren ist.
Lange bevor Shades of Grey die Charts eroberte, hat diese Geschichte die Fantasie von Millionen Leserinnen gefesselt. Der erste Band der erfolgreichen Trilogie liegt jetzt auf Deutsch vor.

Tara Sue Me: Du bist mein
Nathaniel West verliert nie die Kontrolle. Der smarte CEO von West Industries regiert tagsüber im Sitzungssaal und lebt nachts seine Überlegenheit im Schlafzimmer aus. Dabei lässt er sich niemals unüberlegt auf jemanden ein – bis zum dem Tag, an dem Abigail King vor seinem Schreibtisch steht. Abbys Kombination aus Unschuld und Leidenschaft verdreht Nathaniel den Kopf und schon bald ist er fest entschlossen, sie nicht mehr gehen zu lassen. Doch je stärker seine Gefühle für Abby werden, desto mehr wird ihm klar, dass er ihr Vertrauen missbraucht – und dass sein wohlgehütetes Geheimnis die Beziehung dramatisch verändern könnte …
Der zweite Band der fesselnden Trilogie erzählt Nathaniels Geschichte – und wirft so ein völlig neues Licht auf die aufregende Beziehung.

Zur Teilnahme am Gewinnspiel sollten Sie die folgende Frage beantworten:

Was heißt “Horse” übersetzt?
a) Hund
b) Pferd
c) Schaf

Senden Sie uns Ihre Antwort bis zum 25. Dezember 2014, 12 Uhr, per E-Mail an blog@loveletter-magazin.de. Berücksichtigt werden können nur Einsendungen mit einer richtigen Antwort, vollständiger Postanschrift und dem Betreff „Buch 22“. Zugelassen sind Teilnehmer aus aller Welt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Verlosungsexemplare werden den Gewinnern nach der Auslosung als Weihnachtsüberraschung zugesandt, eine gesonderte Benachrichtigung oder Veröffentlichung der Namen erfolgt nicht.

Lago und das LoveLetter-Team drücken die Daumen!

Cover und Beschreibung © Lago

  • email
  • Facebook
  • Twitter
  • RSS
LoveLetter-Adventskalender 2014: 22. Hörbuch-Türchen

Mit den Weihnachtsengeln von audiolino verlosen wir das Hörbuch Zwischen zwei Fenstern von Dianne Touchell.

Er liebt das Nachbarmädchen mit dem tizianroten Haar und mit dem Leberfleck am Bein. Er sieht hinüber in ihr Zimmer, wo sie sitzt und zeichnet. Sie hat die verstörende Angewohnheit, sich die Haare auszureißen. Sie beobachtet den Nachbarjungen, der sich beim Lesen unaufhörlich Notizen macht. Hinter dem Glas seines Fensters scheint er sich am sichersten zu fühlen. Genau wie sie. Wie zwei Gefangenen hängen sie für den anderen Botschaften ins Fenster. Am liebsten mit fünf Silben, weil das schön klingt. Als sie irgendwann lächelt, ist das für ihn, als würde in einem heruntergekommenen Haus das Licht angehen. Und beide wissen: Sie werden es besser machen.
Gesamtspielzeit: 238 Minuten
Sprecher Svenja Pages & Jens Wawrczeck
Hörprobe

Zur Teilnahme am Gewinnspiel sollten Sie die folgende Frage beantworten:

In welcher Hörspielreihe spricht Jens Wawrczeck seit 35 Jahren eine der Hauptrollen?
a) Die drei ???
b) Die vier !!!!
c) Die fünf …..

Senden Sie uns Ihre Antwort bis zum 25. Dezember 2014, 6 Uhr, per E-Mail an blog@loveletter-magazin.de. Berücksichtigt werden können nur Einsendungen mit einer richtigen Antwort, vollständiger Postanschrift und dem Betreff „Hörbuch 22“. Zugelassen sind Teilnehmer aus aller Welt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Verlosungsexemplare werden den Gewinnern nach der Auslosung als Weihnachtsüberraschung zugesandt, eine gesonderte Benachrichtigung oder Veröffentlichung der Namen erfolgt nicht.

audiolino und das LoveLetter-Team drücken die Daumen!

Cover und Beschreibung © audiolino

  • email
  • Facebook
  • Twitter
  • RSS

LoveLetterMag @ Facebook LoveLetterMag @ Twitter LoveLetterMag @ MySpace LoveLetterMag @ Youtube LoveLetterMag Feed