Home Abo/Shop Händler Heftarchiv Blog Rezensionen Autoren Links Über Uns/Kontakt


Laura Wulffs Premierenlesung zu „Töte und lebe!“

Im März – oder genauer gesagt Mitte des Vormonats – erscheint mit Töte und lebe! der dritte Band der Krimiserie um das Ehepaar Zucker, doch schon morgen, am 4. Februar, wird Laura Wulff alias Sandra Henke um 18 Uhr interessierten Lesern ihren neuen Roman bei einer Premierenlesung vorstellen.

 

Die Leiche eines Mannes mit Down-Syndrom wird gefunden. Kurz darauf eine Zweite. Beide sind vor ihrem Tod schwer misshandelt worden. Für Daniel Zucker, Kölns einzigen Kriminalkommissar im Rollstuhl, ist klar: Hier hat es jemand auf Menschen mit Behinderung abgesehen! Dies macht den Fall für ihn zu einer persönlichen Angelegenheit. Einer Angelegenheit, der er sich allein stellen muss, da er gezwungen ist auf die Hilfe seiner Frau Marie und deren Cousin Ben zu verzichten, denn sie haben gerade mit eigenen Problemen zu kämpfen. Doch durch seine beherzte Ermittlungsarbeit schafft er es sich an die Spur des Killers zu heften – und in dessen Visier zu geraten …

Wieder ist die Autorin dafür zu Gast in der Buchhandlung Grauert im Düsseldorfer Hauptbahnhof. Bereits zu den ersten beiden Bänden gab es dort ein exklusives Event bei freiem Eintritt, zu dem sich viele Fans einfanden. So wird es wohl auch diesmal wieder in großer Runde statt in kleinem Kreis stattfinden. Es ist daher ratsam, frühzeitig zu erscheinen – und ja sein Portemonnaie nicht zu vergessen, denn es gibt dabei die einmalige Gelegenheit, das Buch bereits vor dem offiziellen Erscheinungstermin zu erwerben und sich gleich von Laura Wulff signieren zu lassen.

Was:
Laura Wulff liest aus „Töte und lebe!“

Wann:
Mittwoch, 4. Februar 2015
18 Uhr

Wo:
Presse + Buch im Bahnhof Grauert
Konrad-Adenauer-Platz 14
40210 Düsseldorf

Wieviel:
freier Eintritt, keine Anmeldung erforderlich

Cover und Klappentext © MIRA

  • email
  • Facebook
  • Twitter
  • RSS

Hinterlassen Sie einen Kommentar




XHTML: Diese Tags können Sie nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Quicktags:



LoveLetterMag @ Facebook LoveLetterMag @ Twitter LoveLetterMag @ MySpace LoveLetterMag @ Youtube LoveLetterMag Feed